Energieberatung - B+W Beierlein+Weise Bauplanungsgesellschaft

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Energieberatung


Teil 1

  • Vor- Ort- Termin mit Erfassung des Ist- Zustandes des Gebäudes

  • Erfassung von Lage, Bauweise, Baujahr und Nutzung

  • Zahl der Wohneinheiten

  • Gebäudekubatur – ggf. Aufmaß der Gebäudeaußenhülle

  • Erfassung der bisherigen Anlagentechnik – Heizung, Warmwasser, Verteilsystem usw.

  • Einsicht in bisherige Bauunterlagen und Verbrauchsdaten der vorhandenen Anlagentechnik


Teil 2

  • Dateneingabe und Auswertung mit Darstellung des Ist- Zustandes

  • Erarbeitung von Sanierungsvorschlägen zur energetischen Verbesserung des Gebäudes

  • Darstellung des Kosten- Nutzen Aspektes der vorgeschlagenen Sanierungsvarianten unter Beachtung der zum Beratungszeitpunkt marktüblichen Preise

  • Darstellung der Einsparpotentiale bei Umsetzung bestimmter Sanierungsvarianten

  • Auflistung möglicher Fördermaßnahmen und Begleitung und Unterstützung bei der Beantragung


Teil 3

  • Übergabe eines umfassenden Beratungsberichtes mit detaillierter Darstellung der oben aufgeführten Punkte und persönlicher Beratung




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü